Der Internet-Telefonieservice Skype dient sich auch Markforschern, Journalisten und Studenten als praktisches Tool an, um Telefoninterviews kostengünstig und einfach zu führen. Denn selbst Telefonate über Grenzen hinweg lassen sich dank Skype kostengünstig und schnell realisieren, ohne hohe Verbindungsgebühren befürchten zu müssen. Selbst längere Interviewgespräche arten damit nicht in hohen Rechnungssummen aus.

2 Mehrwerte von Skype!

  • Skype erlaubt Videotelefonie!
  • Skype eignet sich optimal für die Sprachaufzeichnung

Um mehr Nähe zum Interviewpartner zu schaffen, lassen sich Telefoninterviews via Skype dank Webcam auch als Videokonferenzen einrichten. Nicht immer ist das nötig, aber oft hilfreich.

Ein weiterer Vorteil des Dienstes besteht darin, dass die Gespräche über den Computer ablaufen und somit auch aufgezeichnet werden können.

Aufzeichnung mit Audacity!

Ein praktisches und ebenfalls kostenloses Programm zur Sprachaufzeichnung stellt Audacity dar. Ist das Programm einmal installiert, genügt es, vor dem Skype-Telefonat auf REC zu klicken und das Gespräch zu beginnen. Somit wird das Telefoninterview aufgezeichnet und kann anschließend zur Transkription genutzt weden.