Aller Anfang ist… nun ja, etwas Neues und daher sollten gerade Jungunternehmer und Existenzgründer, die im Begriff sind, ihr eigenes Unternehmen ins Laufen zu bringen, auch neue Wege gehen und auf moderne Arbeitsweisen und zeitgemäße Werbemittel setzen. Hier die officeworx.at – Tipps für junge Startups!

 

Google Keyword Tool: Die wohl beste Gründer-Förderung stellt das Google Keyword Tool dar. Denn mit diesem Werkzeug aus dem Hause Google brauchen Jungunternehmer kaum Förderung mehr. Das Programm kann kostenlos genutzt werden und zeigt an, wonach die eigene Zielgruppe sucht, wenn sie nachProdukten und Services bei Google sucht. Somit lässt sich herausfinden, auf welche Begriffe man beim Content Marketing bzw. bei Google Adwords-Werbung setzen sollte.

WordPress: Das CMS-System WordPress bietet eine sehr einfache Möglichkeit, um eine professionell gestaltete Webseite zu erhalten, die auch einfach selbst bedient werden kann. Gute Design-Templates sind im Internet teilweise kostenlos verfügbar. Wenn Hilfe bei der Installation oder Bearbeitung benötigt wird, steht officeworx gerne zur Verfügung.

abload.de: Im täglichen Alltag müssen häufig schnell Bilder mit Kollegen geteilt werden. Dies gelingt sehr einfach mit abload.de. Hier lassen sich Bilder hochladen und der Link kann einfach an andere Personen geschickt werden. Auch das Bearbeiten von Bildern ist hier sehr einfach und kostenlos möglich.

Dropbox: Jungunternehmer und Startups sind häufig unterwegs  und wollen von überall aus auf ihre Daten zugreifen können. Sehr einfach ist dies mit dem Program Dropbox. Hierbei werden die Daten auf einen Serverplatz im Internet geladen, wobei auf dem Computer-Desktop ein normaler Ordner als Zugang dazu dient. Bis zu 5 GB an Speicherplatz sind sogar kostenlos mit dabei. Alle Daten werden ständig über das Internet synchronisiert und sind daher auf jedem PC, Notebook und sogar Smartphone verfügbar.

Xing: Die Plattform Xing bietet sich an, um mit Führungskräften und Mitarbeitern anderer Unternehmen in Kontakt zu treten. Gerade für Jungunternehmer und Existenzgründer ist dies wichtig.

facebook: facebook bietet selbstverständlich nicht nur für Privatleute eine gute Möglichkeit, mit Menschen in Kontakt zu treten. Eine facebook Fanpage ermöglicht es, Interessenten und Kunden an sich zu binden und mit ihnen stetig in Kontakt zu bleiben. Die Fanpage lässt sich kostenlos einrichten und bietet die Möglichkeit, eine sehr persönliche Ebene zu den Fans aufzubauen.

YouTube: Viele Unternehmen nutzen das Videoportal bereits erfolgreich, um ihren eigenen TV-Kanal auf die Beine zu stellen und damit Aufmerksamkeit für ihre Produkte zu generieren.

WP-Design.at WordPress-Service: Visitenkarten, Banner, Briefpapier und allem voran WordPress-Seiten. Dieser Anbieter versteht, was junge Unternehmen brauchen und liefert schnell, in hoher Qualität und zu vertretbaren Preisen. www.wp-design.at

officeworx.at: Virtuelle Assistenz on demand. Wenn es um kurzfristige Recherchen, laufende Internet-Betreuung. Textpakete und organisatorische Aufgaben geht, sind wir natürlich gerne der richtige Ansprechpartner für Jungunternehmer. Wir helfen rasch, unbürokratisch und zu überschaubaren Kosten. info@officeworx.at